Astrid Schäfer
Konzepte und Projekte

WeitBlickWandern

Als Wahlrhöner stellen wir gerne unsere Heimat vor.

Hierfür haben wir die WeitBlickWanderung entwickelt. Die Wasserkuppe als Berg der Flieger ist hierfür ein idealer Ausgangspunkt. Hier führen wir Gäste über das Plateau, wo wir an verschiedenen Stationen mehr über die Rhön berichten. Die Wasserkuppenwanderung gibt es in zwei Formaten, wobei immer der Weg das Ziel ist. Die gelaufene Strecke beträgt zwischen 4 und 7 Kilomentern.

WeitBlickWanderung für Unternehmer, Führungskräfte und Teams.

Diese Form ist vor allem für Firmengruppen oder als Auflockerung von Seminaren gedacht. Wir befassen uns mit Parallelen zwischen Flugplanung und Unternehmensführung und dem, was nachhaltige Projekte ausmacht. Dauer ca. 3 Stunden.

WeitBlickWanderung für Gäste

Diese Wanderung dient zugleich dem Kennenlernen der Rhön und der Entspannung. In drei Stunden umrunden wir mit geringen Steigungen die Wasserkuppe. Die Gäste erfahren mehr über die Entstehung und Nutzung der Rhön als Land der offenen Fernen, das Biosphärenreservat Rhön, die nachhaltigen Projekte und natürlich die Geschichte der Wasserkuppe mit dem Radom auf dem Gipfel.

Gerne stellen wir Interessierten Besuchern auch die Entwicklung unserer Streuobstwiese an der Fohlenweide vor. Hier zeigen wir an einem Umsetzungsbeispiel, wie der Mensch eine Naturlandschaft und Artenvielfalt durch Nutzung gestalten und erhalten kann. Diese Führung kann zu einer ca. 3-stündigen Runde durch die Umgegend mit den dort noch vorhandenen Streuobstwiesen erweitert werden.